Donnerstag 24. Mai 2018

Inhalt:

Katholische Männerbewegung Österreichs feiert ihren 70er

11.5.2018

Größte Männerorganisation Österreichs erinnert an ihre Anfänge am 13. Mai 1948 in Lambach - Arbeitsschwerpunkte Entwicklungszusammenarbeit , Menschenrechte, Vatersein.

Männlichkeit, Väterlichkeit und Fürsorge

12.3.2018

Einen spannenden Vortragsabend zur Bedeutung von Männern in Familie, Kindergarten und Schule erlebten die Teilnehmer am 6. März 2018 im Rahmen der Väter-Aktions-Tage. Prof. Dr. Josef Christian Aigner, Psychologe, Psychoanalytiker und Professor für Psychoanlytische Pädagogik an der Uni Innsbruck, sprach im Maximilianhaus (Attnang) über Männlichkeit, Väterlichkeit und Fürsorge.

 

Mit Tinte und Federkiel

10.03.2018

 

„Mit Tinte und Federkiel“ so lautete der Titel einer Schreibwerkstatt für Väter und Kinder, die im Rahmen der Väter-Aktions-Tage 2018 am 10. April im Stift Lambach stattfand. Referentin Fr. Deinhammer spannte dabei den Bogen von der Entstehungsgeschichte des Stiftes 1056 über die Schreibstuben im Mittelalter bis hin zur Zeit des Buchdrucks.

Väter-Aktions-Tage 2018

2.3.2018

„Wer wagt, gewinnt“ unter diesem Motto wurden die Väter-Aktions-Tage 2018 eröffnet. Gut 70 Teilnehmer erlebten mit dem Risikopädagogen Gerald Koller einen emotionsgeladenen Auftakt zu den Veranstaltungen der Väterplattform Oberösterreich.

 

Gesucht - Chefredakteur Männermagazin ypsilon

13.2.2018

Die Katholische Männerbewegung sucht für das Männermagazin ypsilon eine/n Chefredakteur/in mit einer Auflage von ca. 35.000 Stück. Es erwartet Sie eine herausfordernde Tätigkeit für das Mitgliedermagazin der größten Männerorganisation Österreichs.

 

Neue Aufbrüche für die KMB

22.1.2018

Die Diözesankonferenz der Katholischen Männerbewegung von 19.-20. Jänner 2018 stand unter dem Motto „Neue Aufbrüche für die KMB“. Anlass war die Weiterarbeit an den Ergebnissen der Funktionärsbefragung. Der Kirchschlager Ferdinand Kaineder, Leiter des Medienbüros der Ordensgemeinschaften Österreich, gab dazu wertvolle Impulse.

 

"Fairer Nikolaus" besucht Bischöfe, Politiker und Prominente

Wien, 04.12.2017 (KAP)

Rund um den am Mittwoch gefeierten Nikolaustag machen diese Woche Nikoläuse der Katholischen Männerbewegung (KMB) auf die Adventsammlung der KMB-Hilfsaktion "Sei so frei" aufmerksam, für die in den österreichischen Pfarren am zweiten oder dritten Adventsonntag gesammelt wird. Der "Faire Nikolaus" - er ist ausgestattet mit Fairtrade-Schokolade - besucht in Wien, Graz, Linz und Eisenstadt Prominente und trägt hier seine Botschaft weiter. Eingesetzt werden die Spenden der Aktion dieses Jahr für Schulbauten in Uganda.


zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 19 20 21     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

 

 

 

 

 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/