Freitag 17. November 2017

Inhalt:

Miteinander verbunden im Austausch über das Leben und den Glauben

Ein Nachbericht zum Multiplikatoren-Workshop zu den Perlen des Lebens

 

Fünf Männer haben sich zu diesem Workshop eingefunden, um Hintergründe zum Konzept der Perlen des Lebens kennen zu lernen und Impulse zu bekommen, wie man die Perlenkette konkret in der KMB-Arbeit einsetzen kann.

 

Männer, nehmt euch Zeit! Katholische Männerbewegung zum internationalen Männertag

16.11.2017

Überall erreichbar und ständig einsatzbereit. Die Lebensrealität von Männern heute lässt ihnen zwischen Arbeit und Familie kaum Zeit anzuhalten und zur Ruhe zu kommen. Der Vorsitzende der Katholischen Männerbewegung Österreich, DI Dr. Leopold Wimmer, und Diözesanobmann DI Bernhard Steiner zeigen Auswege aus dem Hektikmodus.

Angewandte Improvisation am Diözesantag

24.10.2017

„Leben in Fülle“ hängt eng mit einem intensiven Dialog zusammen und gleichzeitig mit einer bewussten Wahrnehmung. Dabei können Methoden aus der Angewandten Improvisation sehr hilfreich sein. Diese haben Wurzeln bis zum Beginn der Menschheitsgeschichte, nicht nur in theatralen Herangehensweisen, sondern auch rund um Felder wie Spiele (auch in der Schule), Bewegung (z. B. Tanz), Sprache (z. B. improvisierte Reden der Antike), Schamanismus, Kreativitätsmethoden usw.

 

Aus der Krise zum Leben in Fülle

21.10.2017: Diözesantag der Katholischen Männerbewegung

Beim Diözesantag der Katholischen Männerbewegung (KMB) stand die Sehnsucht nach einem Leben in Fülle im Zentrum. Festredner Dr. Christoph Etzlstorfer referierte darüber, wie es trotz Rückschlägen und Krisen gelingen kann, ein erfülltes Männerleben zu leben. Diözesanobmann DI Bernhard Steiner ging in den Erklärungen der KMB auf die Eckpunkte eines Lebens in Fülle ein. Ermutigung für die KMB kam von LR Max Hiegelsberger und Pastoralamtsdirektorin Gabi Eder-Cakl.

Männerbewegung: Über 5 Mio. Euro für Entwicklungszusammenarbeit

14.09.2017

Die Katholische Männerbewegung Österreichs hat im vergangenen Jahr mit der Hilfsaktion "SEI SO FREI" mehr als fünf Millionen Euro für Entwicklungshilfeprojekte ausgegeben.

 

KMBÖ: Erzbischof Romero Vorbild für katholische Männer

16.8.2017

Am 15. August 2017 wäre der Selige Oscar Arnulfo Romero 100 Jahre alt geworden. Die Katholische Männerbewegung und ihre entwicklungspolitische Aktion SEI SO FREI benannten ihm zu Ehren ihren Preis für Einsatz für Gerechtigkeit und Menschenwürde.

Jahresbericht 2016 - 2017

21.7.2017

Mit der Sommerakademie in Juli beginnt jedes Jahr ein neues Arbeitsjahr in der KMB.

Das Titelbild prägen drei KMB'ler der Pfarrgruppe Helfenberg.

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 ... 18 19 20     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

Männermagazin Ypsilon

"Rerum Novarum"

Mutter aller Sozialenzykliken von Past Leo XIII

 

"Was bringt die Entwicklungszusammenarbeit!?

Wie kann ich sie begründen?


"Die Verehrung der Heiligen!

Basiswissen zur Reformation


Ypsilon Archiv

 


 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/