Freitag 17. November 2017

Inhalt:

Vater-Kind-Wochenenden 2017

Kreatives Arbeiten, Wandern, Lagerfeuer, Fackelwanderung, Spielen und das Austauschen von Erfahrungen und Wünschen begeistern Väter und Kinder. Bei Feiern erlebt man, dass Glaube und Leben eine Einheit und Kraftquelle für den eigenen Weg sind. Männer sind mit ihrer Kompetenz als Väter präsent und finden jede Menge Vaterthemen, die sie bewegen und tauschen sich gern aus.

 

 

Die Vater-Kind-Wochenenden werden immer von zwei Trainern begleitet, beginnen meist Freitagnachmittag und enden sonntags mit dem Mittagessen. Wichtig ist uns dabei, dass sowohl Väter als auch Trainer ihre eigenen Talente in die Programmgestaltung einbringen.

 

Kernelemente der Vater-Kind/er-Wochen-Enden sind


  • Intensives Kennenlernen am ersten Abend
  • Lagerfeuer mit Würstel und Stockbrot
  • Ausflüge und Wanderungen (z. B. Hochseilpark, Rodelbahn, etc. …)
  • Basteln mit Naturmaterialien (Landart)
  • Fackelwanderungen am Abend
  • Abendlob und eine Wortgottes- oder Segensfeier am Sonntag
  • Verschiedene Spiele in der Gruppe
  • Zeit für Austausch (Vater-Kind, Vater-Vater)

 

Auszeit von Alltag

Ohne Alltagsstress wird gemeinsam viel erlebt, etwa beim Wandern, am Lagerfeuer, beim gemeinsamen Kochen und beim Spielen. Die Unternehmungen werden gemeinsam geplant, Erfahrungen und Wünsche werden ausgetauscht. Die Abende, wenn die Kleinen schlafen, bieten Raum für die Themen der Väter, z.B. Leben zwischen Beruf und Familie, Erziehungsfragen, Freundschaft, Partnerschaft.

 

Gemeinsame Erfahrungen verbinden


  • für Familien-, Groß-, Patchwork-, Adoptivväter, ...

  • für Väter in Trennungssituationen

  • für Väter von Kindern mit besonderen Bedürfnissen

  • für Männer mit einem oder mehreren Kindern

Dies alles erfolgt im Begleitung kompetenter Pädagogen und Trainer, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Vater-Kind-Wochenenden tragen dazu bei, dass Männer ihren Anteil an Erziehung ausbauen, was sich positiv auf die Partnerschaft auswirkt. Für viele Männer sind die Wochenenden eine Mini-Kur und Bestätigung, dass Papa-Sein einfach eine tolle Sache ist!

 

Terminüberblick 2017

 

Vater-Kind-Wochenende

Referenten

Zielgruppe

Ort

21.-22. Oktober 2017

Papa und ich: Füreinander Zeit nehmen

abgesagt!

Paul Neunhäuserer

Väter mit Kindern zwischen 6 und 13 Jahren

Franziskushaus, Ried im Innkreis

 

24.-26. November 2017

Papa und ich: Zauberhafter Advent am Erlebnishof

Wolfgang Schönleitner,

Michael Rothmann

Väter mit Kindern zwischen 3 und 14 Jahren


Biohof Stadler, Oberkappel


 

 

Kosten (inkl. Begleitung, Nächtigung und Vollpension)

 

Vater mit einem Kind:

Termine: Mai, Juli, Oktober, November

 

Termine: Juni, September

EUR 195,--

 

 

Euro 235,--

Vater mit mehr Kindern:

Termine: Mai, Juli, Oktober, November


Termine: Juni, September

EUR 235,--

 

 

Euro 265,--

 

*)Ermäßigungen

  • KMB-Mitglieder: 20 Euro/Wochenende
  • Elternbildungsgutscheine (Land OÖ; Gültigkeit 2015/2016)
  • ERMÄSSIGUNG MIT DER OÖ FAMILIENKARTE: 5 Euro pro Familie/Wochenende
  • Bildungsgutschein der Diözese Linz (1 Stück je Wochenende im Wert von 20 EUR, Gültigkeit 2015 und 2016) werden angenommen.

 

Mehr Informationen und Anmeldung

KMB-Büro, 0732/7610-3461, kmb@dioezese-linz.at

 

Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der KMB:http://kmb.dioezese-linz.at/site/termine/agb

 

 

Vater-Kind/er- Angebote

Als größte Männerorganisation Österreichs bearbeitet die Katholische Männerbewegung viele unterschiedliche Themen rund um das Mannsein. Bewusstes Zeit nehmen für Vater-Kind(er)-Aktivitäten gehört selbstverständlich dazu!

 

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

Männermagazin Ypsilon

"Rerum Novarum"

Mutter aller Sozialenzykliken von Past Leo XIII

 

"Was bringt die Entwicklungszusammenarbeit!?

Wie kann ich sie begründen?


"Die Verehrung der Heiligen!

Basiswissen zur Reformation


Ypsilon Archiv

 


 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/