Sonntag 23. Juli 2017

Inhalt:

Warenkorb: Der Warenkorb ist leer.
Shop: 1.einkaufen 2.Warenkorb ändern 3.zur Kassa gehen

Perlen des Lebens

Die KMB-Perlenkette will uns dazu einladen, den Alltag für einen Moment zu unterbrechen, bei uns selber „einzukehren“. Die Beschäftigung mit den Perlen soll uns direkt hineinführen in unser ganz konkretes Leben und in unseren Alltag: was beschäftigt, bewegt, belastet, freut mich gerade heute, hier und jetzt?

 

Monatliche Impulse zu den Perlen mache sie zu einem ganz besonderen persönlichen Geschenk!

 

Die Perlenkette will uns in Kontakt bringen mit unseren Gefühlen und Bedürfnissen, Werten und Haltungen und auch mit den Sehnsüchten und Visionen, die wir für unser Leben haben. Letztlich geht es darum, in Kontakt zu kommen mit dem, was uns im Leben trägt und hält.

 

Die Perlenkette steht in der großen Tradition von Gebetsketten, die es in nahezu allen Religionen gibt – im Hinduismus, Buddhismus, Islam und Christentum. Sie dienen dazu, Glaubenswahrheiten und Lebensthemen zu reflektieren und zu meditieren. Die uns Katholiken am meisten vertraute „Gebetsschnur“ ist der Rosenkranz. Mit den 10 Perlen kann man natürlich auch den traditionellen Rosenkranz beten.

 

 

7,50 EUR
 

Männermagazin Ypsilon

"Reform"

Gedanken in der Sommmernummer zu Reformen

 

"Gute Arbeit" für alle!?

Gedanken zur Sozialenzyklika


Gutes Leben

Gedanken des Katholischen Familienverbandes


Ypsilon Archiv

 


 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/