Freitag 22. September 2017

Inhalt:

Männertag

Die Männertage in der Diözese Linz waren ein wesentlicher Grund für die Gründung der KMB! Sie werden seit 1946 durchgeführt und sind mit derzeit ca. 100 Veranstaltungen im Jahr die größte Erwachsenenbildungsaktivität zu einem Thema in der Diözese Linz. Ein Grund stolz zu sein!

 

Die aktuelle Männertags-Rednerliste kann im Sekretariat unter 0732 / 7610-3461 oder unter kmb@dioezese-linz.at angefordert werden. KMB-Funktionäre können die Liste auch im Bereich "Für Funktionäre" unter Männertag herunterladen.

 

Ein Rückblick auf mehr als 70 Jahre Männertagsreferat in der Diözese Linz.

 

 

Stefan Schlager

Männertagsreferat 2017/18

Leben in Fülle - Vom unbekannten Reiz des Christentums

Im zehnten Kapitel des Johannesevangeliums begegnet uns ein Satz, der das auf den Punkt bringt, worum es Jesus in seinem Denken und in seiner Verkündigung geht: „Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben." (Johannes 10,10) Jesus ist überzeugt – und er lebt es bei sich selbst: mitten in den Herausforderungen und Spannungen des Alltags kann Leben gelingen.

Männertagsreferat 2016/2017

.....gutes Leben bis zuletzt

Männer in ihrem letzten Lebensabschnitt

Gerade dieser Lebensabschnitt stellt für die männliche Identität eine besondere Herausforderung dar. Werte, die ein Männerleben prägen, werden in Frage gestellt. Ein erstes kritisches Lebensereignis stellt der Austritt aus dem Beruf dar.

Männertagsreferat 2015/2016

Globale Entwicklung verantwortlich leben.

Globale Entwicklungen betreffen Veränderungen unserer Welt im Ganzen. Das bedeutet, dass Entscheidungen getroffen werden, die viele, wenn nicht alle Menschen betreffen. Das Männertagsreferat versucht die unterschiedlichen Dimensionen von Globalisierung aufzuzeigen. Verfasst wurde es von Christian Reichart, Generalsekretär der Katholischen Männerbewegung Österreichs.

Männertagsreferat 2014/15

Wen kümmern die Alten? Wege zu einer sorgenden Gesellschaft.

Beim Männertagsreferat 2014/15 geht es vorrangig darum, Wege zu einem guten Miteinander unter den Generationen und zu einer sorgenden Gesellschaft zu finden.

Männertagsreferat

Männertagsreferat 2013/14

Wohin sollen wir gehen?

Im Strom der Entwicklungen unserer Zeit.

Dem Thema Entwicklung widmet die Katholische Männerbewegung im nächsten Jahr besondere Aufmerksamkeit. Das deshalb, weil einfach nicht mehr klar ist, und es vor allem keine Übereinkunft darüber gibt, wohin die Reise gehen soll – auf der Welt insgesamt mit all den Problemen, und ebenso in der katholischen Kirche.


KMB

Männertagsreferat 2012/13

Dem ganzen Leben auf der Spur

Wenn Männer über Tabus reden.

 

Über Tabuisiertes, über Persönliches zu reden ist nicht einfach, ist unvertraut und braucht gefühlvollen Umgang. Tabus schützen das private Leben, stabilisieren aber zugleich das vertraute, unvollständige Männerbild, das wichtige Lebensbereiche ausklammert.

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

Männermagazin Ypsilon

"Reform"

Gedanken in der Sommmernummer zu Reformen

 

"Gute Arbeit" für alle!?

Gedanken zur Sozialenzyklika


Gutes Leben

Gedanken zum KMB-Jahresthema


Ypsilon Archiv

 


 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/