Dienstag 20. Februar 2018

Inhalt:

Mitgliedsbeitrag

Das Engagement der zahlreichen ehrenamtlichen Männer in den Pfarren und auf Dekanats- und Diözesanebene ist das wesentliche Fundament der KMB. Damit diese Arbeit auch gut gemacht werden kann, braucht es entsprechende finanzielle Mittel.

 



Die KMB hebt einen Mitgliedsbeitrag (MG) ein, um die Arbeit der KMB auf Pfarr-, Dekanats- und Diözesanebene bestmöglich zu unterstützen.

 

 

Aufteilung des Mitgliedsbeitrages pro Mitglied


Laut Beschluss der Diözesankonferenz vom Juni 2010 beträgt der Mitgliedsbeitrag ab 1.1.2016 EUR 17,00 pro Person und erhöht sich automatisch alle 2 Jahre um einen Euro.

Die nächste Anpassung ist mit 1.1.2018 angesetzt.

 

Pfarrebene
EUR 
2,80
Dekanatsebene
EUR 
0,60
Diözesanebene
EUR
14,60
Summe
EUR
18,00

 

 

 

 

 

 

 

Als Beitragsjahr gilt das jeweilige Kalenderjahr.


Verwendung des Mitgliedsbeitrags

Der Mitgliedsbeitrag ermöglicht der KMB vielfältige Veranstaltungen (exklusiv für unsere Mitglieder oder vergünstigt) anzubieten. Mit dem Mitgliedsbeitrag werden Aktivitäten auf der Pfarr-, Dekanats- und Diözesanebene unterstützt.

Grundsätzliches zur Einhebung des Mitgliedsbeitrages

Es gibt grundsätzlich zwei Arten den Mitgliedsbeitrag einzuheben:

  1. In den meisten Pfarren kassieren ein oder mehrere Kassiere den Mitgliedsbeitrag ein (Kassierlistenpfarren), wobei der Anteil für die Pfarre gleich abgezogen wird. Diözesan- und Dekanatsanteil werden an das KMB-Diözesanbüro überwiesen, wobei der Dekanatsanteil wieder an die Dekanatskasse zurückfließt.
  2. Die Diözesanstelle schickt direkt an jedes Mitglied einer Pfarre einen Erlagschein (Direktinkasso). Dabei verbleibt kein Geld in der Pfarre.

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/