Dienstag 20. Februar 2018

Inhalt:

Das Leben gelingen lassen

Wenn in der Bibel vom Leben die Rede ist, so ist damit mehr als die bloß biologische Existenz gemeint: Der Mensch als ganzer ist im Blick, der Erhalt des Lebens und die dafür notwendigen guten Bedingungen.

 

Das hebräische Wort shalom bedeutet Friede; aber darüber hinaus auch Wohlbefinden, heiles und unversehrtes Sein, Lebensfülle und gute Beziehungen in allen Bereichen. Dieses gelungene Leben ist einerseits Geschenk Gottes und andererseits auch Frucht eines Lebens nach der Weisung Gottes, wie wir sie in der Bibel vorfinden.


Die Menschen sind eingeladen zu einem Leben in Fülle – das schon hier und heute beginnt. Weil aber das irdische Dasein an eine Reihe von Grenzen stößt, wird in den jüngeren Schriften des Alten Testaments und besonders im Neuen Testament die Vollendung und Erfüllung des Lebens an das Ende der Zeiten gerückt. Christen vertrauen auf eine endzeitliche Vollendung, in der dann alles gut und recht wird.

 

Der Mensch, ein lebendiges Wesen
Genesis 2,7
Blut als Sitz des Lebens
Levitikus 17,14
Wähle das Leben
Deuteronomium 30,15–20
Er führt mich hinaus ins Weite
Psalm 18,20
Meine Lebenskraft bringt er zurück
Psalm 23
Unsere Jahre, wie ein Seufzer
Psalm 90
Gottes Geist erschafft und erneuert
Psalm 104,28–33
Du sollst schauen das Glück alle Tage deines Lebens
Psalm 128
Erschaffen von Gott und behütet
Jesaja 43,1–7
Ausgetrocknetes Gebein wird lebendig
Ezechiel 37,1–14
Von der richtigen Sorge um das Leben
Matthäus 6,19–34
Lebendiges Wasser
Johannes 4,10–14
Worte ewigen Lebens
Johannes 6,68
Durch den Glauben Leben haben
Johannes 21,30–31
Neuer Himmel, neue Erde
Offenbarung 21,1–8

 


Jesus spricht:

Ich bin gekommen, damit sie das Leben haben und es in Fülle haben.

Johannesevangelium 10,10

 

Quelle: Familienbibel. Die neue Einheitsübersetzung. Erscheint im Oktober 2017.

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/