Dienstag 20. Februar 2018

Inhalt:

"Orte an Grenzen" - Beteiligung verändert

Kunstprojekt und Entwicklungszusammenarbeit

Gemeinsam mit der Künstlerin Sibylle Ettengruber setzt Welthaus Linz, die entwicklungspolitische Fachstelle der Diözese Linz, das Kunstprojekt "Orte an Grenzen" im Jänner und Februar 2018 in fünf oö. Gemeinden um. Seien Sie dabei!

 

Teilhaben und/oder Teilnehmen? Geben oder Nehmen? Behalten oder weitergeben? Diese Fragen kennen wir alle... sie sind auch für die Entwicklungszusammenarbeit von besonderer Bedeutung.

 

Für das Kunstprojekt besuchte Sibylle Ettengruber fünf Orte an den "Grenzen" von OÖ mit Tansania, einem Schwerpunktland in der Projektarbeit von Welthaus Linz.

An jedem ausgewählten Ort wurde ein Prozess der Beteiligung angestoßen, der nun zu fünf Terminen in einem Aktionstag sichtbar gemacht wir. Es wird eine soziale Installation hergestellt aus Materialien, die mit den Themen der Entwicklungszusammenarbeit von Welthaus und den Erfahrungen der Künstlerin, die sie auf der Reise nach Tansania selbst gemacht hat, zu tun haben.

 

Sibylle Ettengruber geht es darum, durch eine künstlerische Intervention Menschen dazu zu bewegen, teilzuhaben, sich angesprochen zu fühlen, mitzumachen und vielleicht sogar die eigenen Grenzen zu überwinden oder neu zu erfahren. Das ist auch der Anspruch, den Welthaus Linz an das Kunstprojekt "Orte an Grenzen" stellt. Entwicklungszusammenarbeit wird erlebbar gemacht.

 

Termine für die Aktionen (6-18 Uhr):

Alle, die Lust haben, sich auf etwas Neues einzulassen und Entwicklungs-

zusammenarbeit einmal anders zu erleben und zu erfahren, sind herzlich eingeladen, spontan vorbeizuschauen!

Gallneukirchen, So 21. Jänner 2018

Hofkirchen im Mühlkreis, So 28. Jänner 2018

Altmünster, So 4. Februar 2018

Lohnsburg, So 18. Februar 2018

St. Ulrich bei Steyr, So 25. Februar 2018

 

Weitere Informationen zum Ablauf:

https://www.dioezese-linz.at/welthaus

 

Kontakt:

Heidemaria Hofer, 0676 8776 3276, heidemaria.hofer@welthaus.at

 

Foto: Welthaus Linz, Sibylle Ettengruber

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/