Freitag 17. November 2017

Inhalt:

Holzsparöfen für Familien in Guatemala

Señora Tomasa Quixan Lopez ist 49 Jahre alt. Ihr ganzes Leben lang hat sie auf der offenen Feuerstelle in dem kleinen Holzhäuschen die täglichen, bescheidenen Mahlzeiten für ihre Familie zubereitet.

Das Holz zum Kochen sammelt sie in den umliegenden Wäldern. Gute Scheiter muss sie jedoch teuer zukaufen. Schwere Verbrennungen sind bei Kindern keine Seltenheit. Oft fallen brennende Scheiter aus dem Feuer und lassen tiefe Narben zurück.

KMB-Helfenberg

"Vom offenen Feuer zum Holzofen"

Unter diesem Motto heizte die KMB-Helfenberg am Sonntag, den 29. Juni 2014 ein.

Viele Kirchenbesucherinnen und -besucher genossen auf dem Kirchenplatz nach der Messe Köstliches von Kesselgulasch bis Palatschinken vom Holzofen.

Planerstellung von Holzsparöfen

Firma ÖkoFEN leistet Entwicklungsarbeit

SEI SO FREI gab den Anstoß für die Idee, holzsparende Öfen für die verarmte Landbevölkerung Guatemals zu entwickeln. Die Firma ÖkoFEN aus Niederkappel griff die Idee auf, weil sie perfekt zu ihrer Firmenphilosophie passte, und stellte dank engagierter Mitarbeiter das entsprechende Know-how zur Verfügung.

KMB Newsletter

Aktivitäten, Veranstaltungen, Materialien und Neuigkeiten in der KMB! Jetzt anmelden!

Männermagazin Ypsilon

"Rerum Novarum"

Mutter aller Sozialenzykliken von Past Leo XIII

 

"Was bringt die Entwicklungszusammenarbeit!?

Wie kann ich sie begründen?


"Die Verehrung der Heiligen!

Basiswissen zur Reformation


Ypsilon Archiv

 


 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/