Saturday 30. July 2016

Inhalt:

SEI SO FREI - für eine gerechte Welt

SEI SO FREI ist die entwicklungspolitische Aktion der Katholischen Männerbewegung Österreich.
Wir arbeiten als Nichtregierungsorganisation mit Menschen unabhängig von ihrer politischen, religiösen und ethnischen Zugehörigkeit. Wir schaffen Lebenschancen, damit Menschen in Entwicklungsländern in Würde und Freiheit leben können. Gestalten wir eine gerechte Welt!

SEI SO FREI bei der Karate-WM in Linz

25.-30. Oktober 2016 in der Tips-Arena

2.500 Sportlerinnen und Sportler und ihre Betreuungsteams aus 135 Nationen werden Ende Oktober zur 23. Karate-Weltmeisterschaft erwartet. Bewerbe der "allgemeinen Klasse" finden erstmals abwechselnd mit jenen der Klasse "Menschen mit Behinderung" statt. Und SEI SO FREI ist mit dabei.

Ausstellung Bittersüße Bohnen - Kaffe und Kakao

"Bittersüße Bohnen - Kaffee und Kakao"

4. Juni bis 9. Oktober 2016

Die Sonderausstellung im Botanischen Garten in Linz richtet den Blick auf ganz besondere Bohnen, sowohl auf die Pflanzen, auf denen sie wachsen, als auch auf die Menschen, die sie kultivieren.

SEI SO FREI Linz

Und die "Goldene Bohne" geht an...

... 2 unschlagbar engagierte KMB-Gruppen!

Mit viel Herzblut haben die KMB Helfenberg und die KMB St. Marien 2016 Feste organisiert und damit wirkungsvoll auf die Projektarbeit von SEI SO FREI aufmerksam gemacht. Mit ihrem großartigen Einsatz haben sie beide die "Goldene Bohne" erobert.

SEI SO FREI-Jahresbericht 2014

Jahresbericht 2015

2.151.139,92 Euro für eine gerechte Welt

Mehr als 2 Millionen Euro konnten wir im Jahr 2015 direkt in unseren Partnerländern investieren. Das ist eine tolle Steigerung von rund 300.000 Euro im Vergleich zum Vorjahr!

Fußball aus Leidenschaft

Brandneue SEI SO FREI-Fußbälle erhältlich!

10 Gratisexemplare stehen für alle KMB-Pfarrgruppen zur Verfügung, die Sportveranstaltungen zugunsten von SEI SO FREI organisieren. Für alle anderen kostet ein Ball 24 Euro.

Übergabe von Unterschriften in Brasilien

Solidarität aus Österreich für Land der Tupinambá

SEI SO FREI unterstützt das indigene Volk (Tupinambá) aus dem Projektdorf Serra do Padeiro im Bundesstaat Bahia bei seinem Kampf um die offizielle Anerkennung seines Territoriums. Hier erfahren Sie alles über die Hintergründe des jahrzehntelangen Kampfes und die Übergabe der Unterschriften im Justizministerium in Brasília im Februar 2016.

zur ersten Seite  vorherige Seite     1 2 3 4     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)

Männermagazin Ypsilon

 



Zur Online-Ausgabe

Zur Leserpost/Lesebriefe

 


Der Sommer kann kommen

... Zeit nehmen zum Lesen

 

Jahr der Barmherzigkeit

.... Barmherzigkeit Gottes und ewige Höllenstrafe

 

Duell am grünen Rasen

.... Die KMB hat ihren Sieger gefunden: Steierermen

 

 


Ypsilon Archiv

 

 

 

 



 

Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/