Samstag 26. Mai 2018

Inhalt:

KMBÖ

Urlaub mit Leib und Seele

Y5/2012 Sommerakademie 2012

Diskutiert, gebetet und geschwitzt wurde bei der 26. Sommerakademie der Katholischen Männerbewegung in Bad Tatzmannsdorf. Das letzte Jahresthema „Tabu – Splitter und Balken“ wurde vertiefend weitergeführt. Viele sind alten Freunden begegnet, so mancher hat neue Freunde gefunden.

 

 

shutterstock

Gottesteilchen

Y5/2012 Jahr des Glaubens

Das Gottesteilchen entdecken

Ein Konzilstheologe von damals wird als Papst Benedikt XVI. am 11. Oktober, 50 Jahre nach dem Beginn des II. Vatikanischen Konzils, ein „Jahr des Glaubens“ eröffnen. Was bedeutet es für unsere Männerrunden?

 

 

Gefährliche Jagden

Ypsilon 4/2012: Sündenbock

Seit uranfänglichen Zeiten werden Einzelne allein für die Krise verantwortlich gemacht, deshalb aus der Gruppe vertrieben oder auch getötet. Der Zoologe und Verhaltensforscher Frans de Waal geht überhaupt so weit, die Neigung zu Sündenbockjagden als natürliche Grundausstattung von Tier und Mensch zu bezeichnen.

Was uns hart und unwiderstehlich macht

Ypsilon 4/2012: Gesundheit

In alten Büchern findet man wenig über Kräuter für Männer. Lag doch die Heilkunde hauptsächlich in den Händen der Frauen, den später zu Unrecht verfolgten und verrufenen Hexen. Die Männerkräuter beschränken sich auf Potenz und Zeugungskraft.

Die etwas andere Meisterschaft

Ypsilon 4/2012: Männer

Die Europameisterschaft ist geschlagen. Zur Zeit, da diese Zeilen verfasst werden, hat sie allerdings noch nicht einmal begonnen – was also liegt näher, als das stets grassierende Fußballfieber unter uns Männern gleich auch auf diesen Artikel anzuwenden: Der durchschnittliche Mann ist das Thema.

Arbeiten bis zum Umfallen?

Ypilon 3/2012: Mann Sein

Berufstätigkeit ist eine der zentralen Säulen der männlichen Identität. Was muss ein Mann im Arbeitsleben alles aushalten? Was sind seine Wünsche und Träume – im Beruf und  außerhalb des Jobs? Impulse für ein selbstbestimmten Weg.

Hausarbeit und Kinderglück

Ypilon 3/2012: Vater sein

Ich stehe am Rande eines großen Spielfeldes und sehe und höre Dribblings, Pässe, Zweikämpfe und lauthals bejubelte Torschüsse. Es ist Mittwoch Nachmittag und mein Telefon läutet. Der Anrufer wundert sich über das eigenartige Hintergrundgeräusch in meinem Büro. „Ich stehe auf dem Fußballplatz und sehe meinen Kindern zu“, ist meine Erklärung.

zur ersten Seite (e)  vorherige Seite (v)     1 2 3 ... 14 15 16 17     nächste Seite (n)  zur letzten Seite (l)
Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/