Dienstag 20. Februar 2018

Inhalt:

Gedanken zum Fest der Heiligen Familie

Die Familie hat wohl bei den meisten Männern einen sehr hohen Stellenwert. Viele Männer fühlen sich bisweilen "aufgerieben" zwischen Ideal und Wirklichkeit bezüglich ihrer Aufgabe und Rolle als Vater oder als Ehemann. Da kann die Botschaft durchaus tröstlich sein, dass uns Gott gerade auch in unserer Unvollkommenheit und auch in unserem Scheitern sehr nahe ist ...

 

Was mir heilig ist

Im Sommer 2013 haben wir Mitglieder der KMB zu den Themen befragt, die ihnen heilig sind. Das Ergebnis sind zwei berührende Kurzvideos!

 

Vom Mut in die Tiefe zu gehen

Sind Sie ein religiöser Mensch? Kennen Sie persönlich Männer, die spürbar aus einer „inneren“ Kraft heraus leben? Was ist für Ihre Seele eine „Tankstelle“, was macht Ihre „innere Batterie“ wieder voll?

Fang bescheiden an

Mit Gott in Dialog treten

In einen Dialog mit Gott treten, seinen Glauben zur Sprache bringen, das nennt man Gebet. In einer Welt, die zunehmend säkularer wird, verliert das Beten an Bedeutung. In einem Umfeld, das immer weniger religiöse Zeichen und Symbole kennt, wird Beten schwieriger.

... Leben ... Tod ... Leben ...

Impulse für den Weg der Trauer

 

Das Sterben, der Tod und die Trauer lösen in uns eine Mege negativ besetzer Gefühle wie Angst, Unbehagen, Auswegslosigkeit aus. Theresa Kronberger hat eine praktische Hilfe zusammengestellt, das letzte Abschiednehmen und die Feierlichkeiten zu gestalten. Zu bestellen im KMB-Shop.

zur ersten Seite (e)  vorherige Seite (v)     1 2 3 4     nächste Seite  zur letzten Seite
Katholische Männerbewegung der Diözese Linz
A - 4020 Linz, Kapuzinerstraße 84
Tel, +43.732.7610-3461, Fax -3779 E-Mail: kmb@dioezese-linz.at
http://kmb.dioezese-linz.at/